Rechnungsstellung für Heilpraktiker

Ihre Rechnung als Heilpraktiker muss folgende Angaben enthalten:

  • Vollständiger Name und Anschrift der Praxis
  • Vollständiger Name und Anschrift des Patienten
  • Ausstellungsdatum der Rechnung
  • Fortlaufende Rechnungsnummer
  • Behandlungszeitraum
  • geschuldeter Betrag
  • Hinweis auf Steuerbefreiung (Leistungen des Heilpraktikers sind gem. § 4 Nr. 14 UStG sind Umsatzsteuer befreit)
  • Hinweis auf der Rechnung, bis wann diese zu zahlen ist.

 

Bitte prüfen Sie, ob Ihre Rechnungen diese Angaben enthalten.

Möchten Sie mehr über eine ordnungsgemäße Buchführung erfahren? Wir haben extra für Sie einen Onlinekurs dazu erstellt: https://therapeutenkompetenz.de/produkt/buchfuehrung-fuer-heilberufe-onlinekurs/

Dort finden Sie viele Hinweise, Tipps und Vorlagen.

Damit Sie Freude an Ihrer Praxis haben. 

Ihre

Claudia Hönig

Unsere Kontaktdaten:

Erfolg in Heilberufen
Claudia Hönig UG
Max-Planck-Straße 9
61381 Friedrichsdorf
Tel: 06172-597251-0
info@erfolg-in-heilberufen.de

Abonnieren Sie unseren Newsletter!