Ordnung im Büro

Manchmal helfen gute Organisationstipps nicht mehr. Es müsste einfach mal richtig und gründlich aufgeräumt werden.

Jetzt weiß man gar nicht mehr, wo man anfangen soll, um wieder Ordnung im Büro herzustellen.

Anstatt Dinge gleich wegzusortieren, werden diese erst mal gestapelt. Irgendwann ist der Stapel so groß, dass Sie jeglichen Überblick verloren haben.

So geht es vielen Selbständigen. Die wenige Zeit, die neben der Behandlung von Patienten noch bleibt, verbringt man lieber mit Familie und Freunden und Erholung, als auch noch aufräumen zu müssen.

Wenn es bei Ihnen nun also auch so aussieht, dann sollten Sie nun die Reißleine ziehen:

1. Ich komme zu Ihnen und helfe Ihnen aufräumen!

2. Wir vereinbaren ein Online-coaching, Sie räumen auf, ich unterstütze Sie dabei und lasse nicht eher locker, bis alles ordentlich ist.

3. Sie räumen mithilfe des Eisenhower-Prinzips  auf.

Ich wünsche Ihnen viel Erfolg.

Ihre

Claudia Hönig